HYPERSLIDES

HYPERSLIDES ist eine Mixed-Reality-Lösung, die flache Präsentationen in räumliche und immersive Erlebnisse verwandelt, die Menschen miteinander verbindet und Ideen wie nie zuvor vermittelt.

© NSYNK Gesellschaft für Kunst und Technik mbH

Projektdetails

Unsere Innovation besteht in der Vereinigung von Features (Anwendungseigenschaften und Nutzungsmöglichkeiten), die bisher nur separat in verschiedenen Anwendungen verfügbar waren, in einer neuen, eigenständigen Anwendung.

• Präsentationen ordnen Inhalte in einen zeitlichen Ablauf einzelner ‚Folien‘.
• AR Apps werden für zeitgemäße Kommunikations- und Marketingerlebnisse genutzt
• Meetings und Präsentationen finden mit Konferenz-Softwarelösungen online statt.

Wir verbinden diese drei Anwendungen zu einem neuen Kommunikationswerkzeug, das insgesamt, und in den oben genannten Anwendungen, jeweils eine Innovation darstellt, da es dort jeweils einen neuen Aspekt verwirklicht:

• Im Bereich der AR-Anwendungen ist unser Projekt das einzige, das eine klare
Ausrichtung auf Präsentationen als spezifischen Anwendungsfall aufweist und die damit verbundenen Workflows und Rollenverteilungen berücksichtigt.

• Im Bereich der herkömmlichen Präsentationen ist unser Projekt das einzige, das den 2D Rahmen verlässt und Inhalte räumlich und holographisch darstellt und den Aspekt der Online- Verbreitung von vornherein berücksichtigt.

• Mit dem damit einhergehenden Technologiewechsel sind wir auch die einzigen, die für eine Präsentation Daten in Originalauflösung übertragen und nicht auf Videokonferenz- Technologien angewiesen sind.

Automobilhersteller können ihre Designprozesse dreidimensional gestalten, im Team besprechen und die Anordnung, Gruppierung und das Layout spezifischer technischer Komponenten klären, bevor der nächste Schritt unternommen wird.

Architekturbüros können die Technik einsetzen, um Gebäude real und dreidimensional zu erleben und zu klären, wie sich ein Gebäude in die bestehende städtische Umgebung integriert. Möglicherweise ergeben sich dadurch Ideen für die Innenausstattung, die Kunden in echtem Maßstab erleben können.

Pharmaunternehmen entwickeln Bio-Tech-Lösungen auf Nanoebene. Diese können so vergrößert und räumlich dargestellt werden, sodass auch Laien verstehen können, was entwickelt wird.

HYPERSLIDES ermöglicht Herstellern von Luxusmöbeln ihre Produkte direkt vor Ort beim Kunden zu präsentieren.

Kurzum: mit HYPERSLIDES können digitale Inhalte wie nie zuvor räumlich und immersiv erlebt werden.

Urheber der Idee ist die NSYNK Gesellschaft für Kunst und Technik mbH aus Frankfurt am Main.

HYPERSLIDES ist eine innovative Neuentwicklung, bei der die fünfzehnjährige Expertise der NSYNK Gesellschaft in verschiedensten Technologien Anwendung findet. Insbesondere 3D Realtime Anwendungen, Trackingsysteme, Kreativdienstleistungen und Softwarelösungen.

Die Anzahl der Mixed Reality Headsets wird in Zukunft zunehmen. Apple, Meta, Microsoft, HTC haben alle bereits Produkte auf den Markt gebracht / bzw. stehen kurz vor der Markteinführung. Genau hierfür will NSYNK hochwertige Softwarelösungen entwickeln, die auf dem Hardwaretrend aufbauen.

Gefördert durch

  • Hessisches Ministerium für Digitalisierung und Innovation
  • digitales.hessen DISTR@L
Digitale Technologie
ApplikationDigitaler ZwillingWeb-Plattform
Anwendungsbereich
Arbeit 4.0Cloud ServicesMedien
Eingesetzte digitale Verfahren, Technik, Software und Methoden
Mixed RealityRemote PresentationUnreal Engine
Landkreis, kreisfreie Stadt
Frankfurt am Main
Förderprogramm
Distr@l - Digitale Produktinnovationen (FL 2A)
Fördersumme
162.512,00 €
Förderzeitraum
1. Jun. 2023 - 30. Sep. 2024
Status
aktiv

Antragsteller

NSYNK Gesellschaft für Kunst und Technik mbH

Mainzer Landstrasse 351
60326 Frankfurt am Main

zur Website

Ansprechpartner

Herr Alex Henker

NSYNK Gesellschaft für Kunst und Technik mbH